WORTWUCHS | Literaturlexikon

Erscheinungsjahr

Als Erscheinungsjahr, auch Publikationsjahr, bei Druckerzeugnissen auch Druckjahr, wird das Jahr bezeichnet, in dem eine Publikation auf den Markt kam. Das Erscheinungsjahr wird üblicherweise im Impressum angegeben, wobei diese Angabe nicht in jedem Fall zuverlässig ist. Vor allem Werke der Frühen Neuzeit – also der Übergang vom Spätmittelalter über die Renaissance in die Neuzeit – zeichnen sich bisweilen durch verschiedenen Angaben aus: so wurden Texte etwa vordatiert, um auch noch im Folgejahr als aktuell zu gelten. Darüber hinaus wurden die Titelblätter einzelner Schriften teils mit aktualisiertem Erscheinungsjahr versehen, um aktuell zu erscheinen und so die alte Auflage zu vertreiben. Das war vor allem bei Romanen des 17. und 18. Jahrhunderts üblich.

Das Erscheinungsjahr eines Buches ist rückblickend vor allem für die Recherche und wissenschaftliche Auseinandersetzung relevant. Wer nämlich versucht, sich einen Überblick einzelner Abhandlungen zu einem beliebigen Thema zu verschaffen, geht zumeist chronologisch vor – sortiert also vom Werk mit dem ältesten Erscheinungsjahr zum neuesten. So kann etwa der aktuelle Forschungsstand zu einem Thema oder die Entwicklung der Betrachtungsweise untersucht und beurteilt werden.

Dabei lässt sich mitunter feststellen, inwiefern sich die einzelnen Texte aufeinander beziehen und in welchem historischen Kontext sie entstanden sind, was für die zusammenfassende Beurteilung des Geschriebenen wesentlich ist. Wer also weiß, wann ein Text erschienen ist, kann auch wissenswerte Details über die Umstände seiner Entstehung in Erfahrung bringen und berücksichtigen.

Wesentlich ist dabei allerdings, dass in der jeweiligen Publikation angegeben wird, in welcher Auflage und an welchem Erscheinungsort diese veröffentlicht wurde. Ansonsten sind die Angaben über das Erscheinungsjahr zumeist irreführend. Es ist nämlich üblich, ein Werk, das in einer neuen Auflage erscheint, mit einer neuen Datierung zu versehen. Wird hierbei die Auflage nicht angegeben, bezieht sich das Erscheinungsjahr eventuell nur auf die vorliegende Auflage, nicht auf die Erstveröffentlichung.Beispiel der Angabe des Erscheinungsjahrs in einer Publikation.


Stichwortverzeichnis