Wortwuchs | Portal für Autoren und Schreibende

Grüfnisch (Übersetzer)




Hinweis: Bei diesem Online-Übersetzer werden alle eingegebenen Zeichen in die Spielsprache ‚Grüfnisch‘ umgewandelt. Als Grüfnisch wird eine Spielsprache bezeichnet, die vor allem bei Kindern und Jugendlichen in der Schweiz beliebt ist. Grüfnisch erinnert an die Löffel- und Hühnersprache.

Das Verschlüsseln erfolgt hierbei während der Texteingabe in das schmale Eingabefeld. Dann werden sämtliche Vokale (a,e,i,o,u) und Diphthonge (eu, au etc.) umgewandelt. Dabei werden a, e, i, o, u, ä, ö und ü durch anafa, enefe, inifi, onofo, unufu, änäfä, önöfö und ünüfü umgewandelt. Die Diphthongen bilden eine Ausnahme. Hierbei wird nur der erste Vokal des Zwielauts verändert. Aus au wird folglich anafau.