Erläuterungen zu Nivo / Niveu / Nivau / Niveau

Heißt es eigentlich Nivo, Niveu, Nivau oder Niveau im Deutschen und warum erinnern alle Schreibweisen an die Pflegeprodukte der Marke Nivea? Das Wort ist rechtschreiblich schwierig, weil es sich aus dem Französischen ableitet. Die korrekte Schreibweise ist Niveau. Ähnliche enden Tableau oder Plateau.


Der Begriff stammt aus dem Französischen (le niveau) und lässt sich ungefähr mit Stufe oder Schwierigkeitsgrad übersetzen. Ursprünglich geht es auf das französische Wort für Wasserwaage zurück, was identisch geschrieben wird. Diese geht auf das altfranzösische livel zurück, das sich von der lateinischen Libelle ableitet (libela).

Rechtschreiblich problematisch ist an der Schreibweise, dass die Endung eau wie der Laut o im Deutschen gesprochen wird, weshalb der Fehler häufig gemacht wird. Demzufolge schließt sich die Schreibweise Nivo aus.

Verbreitung von Nivo, Niveu, Nivau und Niveau

Im Zusammenhang mit der Falschreibung von Wörtern ist es immer interessant, auf die Verbreitung zu schauen. So lässt sich in etwa einschätzen, wie verbreitet ein Fehler tatsächlich ist oder ob es sich hierbei lediglich um eine sprachliche Eintagsfliege handelt, die nicht alarmierend ist.

Dafür können wir eine Trendanalyse mittels Google Trends durchführen. Das Programm erlaubt es, verschiedene Begriffe aufgrund ihrer monatlichen Suchhäufigkeit bei Google miteinander zu vergleichen. Wir sehen zwar keine absoluten Zahlen, können aber einschätzen, wie verbreitet ein Fehler ist. Die einfache Annahme: wird der Fehler oft gesucht, wird er häufig falsch geschrieben. Vergleichen wir einmal Nivo, Niveu, Nivau, Niveau.



Ersichtlich ist, dass die richtige Schreibweise eindeutig die Nase vorn hat, wohingegen Nivau sowie Niveu zu vernachlässigen sind, da diese Häufigkeit wohl noch in den Bereich der Tippfehler fällt. Allerdings sticht Nivo doch recht deutlich hervor. Immerhin stellt die Suche nach Nivo beinahe ein Zehntel der korrekten Variante.

Man könnte nun annehmen, dass dieses Verhältnis bei schwierigen Wörtern normal ist. Allerdings ist das falsch. In einigen Fällen hat sogar die falsche Variante die Nase vorn (wiederspiegeln / widerspiegeln) oder liefert sich ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen mit der korrekten Form (desweiteren / des Weiteren, Kreissaal / Kreißsaal).

Beispielsätze mit korrekter Schreibweise

Schwierige Wörter oder Wortfolgen lassen sich am besten erlernen und verinnerlichen, wenn wir die richtige Schreibweise häufig lesen. Deshalb möchten wir diesen Beitrag mit einigen Beispielsätzen abschließen und einen kleinen Teil dazu beitragen. Nivo und Co aus der Sprache zu verbannen.


Das ist wirklich unter meinem Niveau.
Niveau ist keine Creme. Wirklich nicht.
Ich glaube, mein Sprachniveau ist ausreichend für ein richtiges Gespräch.
Das Bildungsniveau in einigen Ländern ist erschreckend.
Deine Bemerkung war niveaulos.