WORTWUCHS | Literaturlexikon

AAMOF

AAMOF ist eine Abkürzung, die uns hauptsächlich im Internet begegnet und in Chaträumen, Foren und auf Blogs Verwendung findet. Wie viele solcher Abkürzungen (LMAO, IMHO) leitet sich AAMOF aus dem Englischen ab und jeder Buchstabe der Abkürzung steht für ein einzelnes Wort. Dabei bedeutet AAMOF, dass sich der Schreibende auf die Richtigkeit einer Folgeaussage beruft.

Hierbei steht AAMOF für „As a matter of fact“ und meint wortwörtlich „als Tatsache aufgrund von Fakten“. Sinngemäß könnten wir also AAMOF mit „Tatsache ist…“ in die deutsche Sprache übertragen.

Dabei kennen wir AAMOF fast ausschließlich aus dem schriftlichen Bereich und nicht aus dem mündlichen Sprachgebrauch und die Formulierung begegnet uns im Gegensatz zu LOL und ROFL oder anderen Akronymen (LKW, EDV) nicht im mündlichen Austausch.

Dennoch ist die Abkürzung nicht aus dem täglichen Gebrauch zu leugnen. Immerhin bescheinigt uns die Suchmaschine Google über 60.000 Seiten, die das Kürzel beinhalten, was schon für eine gewisser Verbreitung spricht (vgl. LMAO ~ 50 Mill., IMHO ~ 30 Mill.).
aamof suche
Allerdings können wir der Abkürzung AAMOF auch einen gewissen Abwärtstrend bescheinigen, wenn wir eine Trendanalyse bei der Suchmaschine Google anstreben. Hierbei wird ersichtlich, dass der Suchbegriff seit Februar 2010 immer weniger gesucht wird.

Spannend ist hierbei allerdings, dass wir außerdem ungefähr verorten können, wann der Begriff AAMOF das erste Mal im Internet genutzt wurde, denn im Vergleich zu anderen Abkürzungen, können wir einen messbaren Anstieg erst ab November 2009 verzeichnen.

Außerdem lässt sich der allmähliche Abstieg der Suchphrase immerhin erklären: wahrscheinlich wissen immer mehr Menschen um die Bedeutung des Begriffs.
aamof trend

Verwendung von AAMOF

Meist wird das Kürzel einem Satz vorangestellt oder ergänzend an das Ende einer Äußerung gesetzt. Selten finden wir im Internet Beispiele dafür, dass AAMOF inmitten eines Satzes eingesetzt wird, auch wenn dies natürlich nicht zu leugnen ist. Im Gegensatz zu LMAO oder LOL steht AAMOF selten allein, sondern leitet in der Regel einen Satz ein respektive schließt diesen ab.

Mögliche Verwendung der Abkürzung

User1: Ich rauche jeden Tag Tee. Ist das in Ordnung?
User2: AAMOF. Tee zu rauchen ist ungesund, weil Du wenig über die Inhaltsstoffe weißt.

AAMOF und die deutsche Sprache

Bisweilen hat es die Abkürzung nicht in den Duden, den Wahrig oder ein anderes Lexikon unserer Sprache geschafft. Da diese allerdings nur die Nutzung solcher Worte messen, liegt es letzten Endes an uns, ob es AAMOF in ein solches Nachschalgewerk schafft.

Dennoch können wir festhalten, dass das Wort ein Akronym ist, sich also aus den Anfangsbuchstaben einzelner Wörter zusammensetzt, und deshalb großgeschrieben wird oder der ursprünglichen Schreibung der einzelnen Bestandteile folgt. Dennoch gelten im Netz natürlich andere Regeln und oftmals hängt die korrekte Verwendung von der Nutzung der einzelnen Anwender ab.


Stichwortverzeichnis