WORTWUCHS | Literaturlexikon

arkadisch

Bedeutung

Das Adjektiv arkadisch bedeutet malerisch, idyllisch, verträumt oder auch romantisch. Das Wort geht auf das Volk der Arkadier zurück, einem der ältesten griechischen Völker.

Als arkadisch werden im Deutschen meist Objekte bezeichnet. So können etwa Landschaften, Kunstwerke oder auch Texte arkadisch sein.

Allerdings ist der Begriff in der Sprache des Alltags kaum gebräuchlich und findet allenfalls in der Germanistik und Literaturwissenschaft Verwendung.

Dies liegt darin begründet, dass es eine arkadische Dichtung gibt. Allerdings kennen wir diese eher unter dem Begriff der Schäferdichtung. Vornehmlich finden wir diese Form der Dichtung in der europäischen Renaissance und außerdem zur Zeit des Barocks. Sie idealisierte durch kunstvolle Verse das Hirtenleben.

Das Fremdwort geht auf das Volk der Arkadier zurück. Die Arkadier lebten auf der griechischen Halbinsel Peloponnes und galten schon in der Antike als starkes und raues Hirtenvolk, das sehr isoliert, aber unabhängig und glücklich lebte.

Schon recht früh wurde Arkadien zum Inbegriff des Goldenen Zeitalters stilisiert, wo Mensch und Tier in malerischen und idyllischen Landschaften beisammen lebten. In dieser Erklärung finden wir auch die Verbindung zur heutigen Bedeutung des Fremdwortes arkadisch.

Beispiele

Wir schritten andächtig durch die geheimnisvolle Kunsthalle, unserer Wanderung wurde von arkadischen Kunstwerken gesäumt. Traumhaft!
Bukolisches Treiben, Jagden in arkadischen Landschaften, das waren die beliebtesten Sujets auf französischen und flämischen Tapisserien des 16. und 17. Jahrhunderts [...]
Annegret Erhard, “Bürgerlich gesinnt”
Seine Kunstwerke zeigten das Hirtenleben, zeigten den Menschen inmitten der Natur, die völlig unberührt erschien. Die Bilder waren schlicht und ergreifend arkadisch!

Grammatik

  • Wortart Adjektiv
  • Worttrennung ar·ka·disch
Positiv
Grundform
Komparativ
1. Steigerung
Superlativ
2. Steigerung
arkadischarkadischeram arkadischten

Synonyme

  • idyllisch
  • malerisch
  • pittoresk
  • romantisch
  • schön
  • verträumt
  • wunderschön